Religion – Triebfeder oder Gift für die Wirtschaft?

Für alle, die das Denken nicht anderen überlassen wollen

Sie sind Führungskraft mit einem Führungskreis von mindestens 100 Mitarbeitern? Sie wollen sich Ihren persönlichen Wissensvorsprung sichern?

Welche Inhalte erwarten Sie?

Wieso haben wir uns für Philosophie und Management entschieden?

Mit ihrer jahrhundertealten Tradition des Nachdenkens und Erkennens vermittelt uns die Philosophie: 

  • Gründe, die hinter Vorgängen wirken 
  • Begriffe, die zur Intuition gehören 
  • Ordnung, durch die Erfahrungen Struktur bekommen 
  • Kompetenz zur Reflexion, durch die das Handeln vernünftig wird.

Sie erarbeiten sich im Labor einen individuellen Wissensvorsprung. Und davon profitieren Sie, Ihre Mitarbeiter und nicht zuletzt Ihr Unternehmen.

Welche Ziele können Sie erreichen?

Gewinnen Sie im SEI-Labor die besten Erkenntnisse für eine erfolgreiche Zukunft. Provokant und gezielt stellt die Veranstaltung überholte Weisheiten, falsche Vorurteile oder hinderliche Gewohnheiten in Frage. Jedes SEI-Labor sorgt dafür, dass alte Modelle ins Wanken gebracht und unhaltbares Scheinwissen hinter sich gelassen wird. Das liefert die Grundlage für Ihre persönliche Führungsstärke und lässt Sie Sicherheit und Souveränität in den schnellen Entscheidungsprozessen des Alltags gewinnen. Darüber hinaus bietet es Zugang zu inspirierendem Austausch auf höchster Ebene. Als Mitglied in diesem exklusiven Führungszirkel stehen Ihnen das SEI-Labor an unseren Standorten in Zürich und München offen. Das SEI-Standpunkte-Magazin versorgt Sie zusätzlich vierteljährlich mit anregendem Lesestoff zu den jeweiligen Laborthemen.

 

Termin

1 Tag (09:00 - 13:30 Uhr)
17. Nov 2017

Investition

CHF 0.00 pro Person

Teilnahme Labor inkl. Pausenverpflegungen mit Mittagessen

Teilnehmende

Min. 6, max. 5
Noch 5 Plätze frei

Trainer
Dr. Martin Brasser
Dr. Martin Brasser studierte Philosophie und katholische Theologie und promovierte in München in Philosophie. Als Mitbegründer der internationalen Rosenzweig Gesellschaft fokussiert er seit vielen Jahren auf das Thema Management und Philosophie.

Für diesen Kurs anmelden

Die Teilnehmer *

Vorname:
Nachname:
E-mail:
Teilnehmer hinzufügen

Vertikale Reiter

Seite abonnieren News